Navigation Menu+

Das Beet an unserer Einfahrt

Das Beet wird auch liebevoll Mülltonnenbeet genannt 🙂 Dabei ist es sowas von gar nicht für die Mülltonne. Meine alte Pfingstrose aus meinem alten Blumenbeet hat hier eine Solitärstellung bekommen und gedeiht prächtig. Auch die kleine Rispenhotensie “Vanille-Fraise” aus dem alten Blumenbeet strengt sich mächtig an bleiben zu dürfen. Aber mal der Reihe nach… aktuell wachsen hier von rechts nach links:

Rispenhortensie 'Vanille-Fraise'

Hydrangea paniculata

Wuchs: aufrecht, gut verzweigt
Höhe: 1.5 – 2m
Blüten: weiß, später rosa und rot

Japanische Azalee

“Fridoline”

Rhododendron obtusum

Höhe: 0.30 – 0.40m
Blüten: rot 

Baumpäonie

“Purple”

Paonis suffruticosa

Höhe: 2m
Blüten: 12-15cm große Blüten

Japanischer Ahorn

“Orange Dream”

Acer palmatum

Höhe: 1.25m
Wuchs: verzweigter, aufstrebender Strauch

Hortensie

leider ohne Name

Weigelie

“Minor Black”

Weigela florida ‘Verweig³’

Höhe: ca. 75 cm
Wuchs: kompakt kleiner Strauch
Blüten: Lila

Eigentlich wohnte diese zauberhafte Pflanze schon seit Herbst im Beet am Wäscheplatz, ist aber zu Gunsten einer größer werdenen Pflanze umgezogen.

Hortensie

“Cotton Candy”

Hydragea

Höhe: 80 cm
Blüten: rosa Blüten in Schirmrispe mit weiß-gelber Mitte